Webinar: DigiSenior im Verein

Webinar: DigiSenior im Verein

Die digitale Welt und SeniorInnen – wie passt das zusammen?

Ein Webinar aus der Reihe wissens.wert.digital des Steirischen Volksbildungswerks.

Die digitalisierte Welt ist für die junge Generation eine Selbstverständlichkeit und Teil des täglichen Lebens. Für einen Großteil der SeniorInnen allerdings birgt dieses Thema oftmals eine große Hürde. Das hohe Tempo der Digitalisierung, die Angst vor dem Fremden – dem Ungewohnten, schafft Unsicherheit und Barrieren.
Digitalisierung ist allerdings ein Faktum unserer Zeit und beeinflusst mittlerweile nahezu alle Lebensbereiche der Menschen. Ist man nicht am Puls der Zeit, kann es zu Nachteilen in der sozialen Teilhabe kommen und zu Chancenungleichheit führen.

Vereine sind häufig Schmelztiegel mehrere Generationen und bieten deshalb eine perfekte Plattform generationenübergreifender Vernetzung. Die Chance, technische und digitale Inhalte zwischen den Generationen vereinsintern zu vermitteln, sollte genutzt werden.

Möglichkeiten dazu, inklusive didaktischer Empfehlungen unter der Berücksichtigung von: Heterogenität der Zielgruppe, altersbedingte Einschränkungen, Veränderung des Gedächtnisses im Alter, Unsicherheiten im Umgang, Nutzbarkeit, Sprache, Ressourcen usw. gibt es im Webinar.

❦ Gründe sowie konkrete und persönliche Vorteile, warum es heute ohne digitale Medien nicht mehr geht.

❦ Wie man in Vereinen generationsübergreifend alle Mitglieder ermutigen kann, digitale Angebote/Tools zu nutzen.

❦ Maßnahmen, die SeniorInnen bei der Nutzung digitaler Medien unterstützen.

❦ Verschiedene (Lehr)-Lern-Settings – Was ist zu beachten?

❦ Tipps für die Praxis

Termin: Dienstag, 12. Mai 2020
Ab Juli 2020 ist die Webinar-Reihe wissens.wert.digital Frühjahr/Sommer 2020 on Demand verfügbar. Wir schicken den Link gern zu!

Dauer: 1 Stunde
Kurszeit: 18.30 – 19.30 Uhr

Ort: Auf Zoom

Preis/Person: kostenlos für Mitglieder des Steirischen Volksbildungswerks

Über die Referentin: Barbara Fleck, MA, ist diplomierte Gerontologin und MAS Demenztrainerin.

Mitzubringen: Wenn Sie an dem Webinar teilnehmen möchten, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung über unser Anmeldeformular oder via office@volksbildung.at. Zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung bekommen Sie den Zoom-Link zugeschickt.

Wenn Sie das erste Mal Zoom verwenden, gibt es dazu ein kurzes Video: https://www.youtube.com/watch?v=obkX9GYdcgg

Wir freuen uns Sie online begrüßen zu dürfen!

Veranstaltung buchen

Foto: Doris Sporer