Webinar: Digitale Tools für Vereine

Webinar: Einfache digitale Tools für Vereine

Soziale Interaktion im virtuellen Raum – wie ist das möglich?

Ein Webinar aus der Reihe wissens.wert.digital des Steirischen Volksbildungswerks.

Gerade Vereine sind derzeit intensiv gefordert, ihre Aktivitäten zu digitalisieren. Was kann man als Funktionär*in tun, wenn die im Verein so wichtigen geselligen Zusammenkünfte und face-to-face-Kontakte kaum bis gar nicht mehr möglich sind? Plötzlich steht man vor einer großen Herausforderung, denn Online-Treffen haben sich vor der Corona-Krise kaum etabliert. Nun sind aber rasch bestimmte Dinge zu klären – so können etwa Entscheidungen, Abstimmungen oder auch Neuwahlen nicht einfach verschoben werden. Es müssen andere Optionen geprüft werden, um die gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Vereinsarbeit einzuhalten.

Dieses Webinar stellt Ihnen einfache und kostengünstige Tools vor, die Sie rasch und unkompliziert für Ihre Vereinsarbeit nutzen können. Es stehen dabei unter anderem folgende Fragestellungen im Vordergrund:

❦ Was ist eine Online-Konferenz?

❦ Was brauche ich dazu überhaupt? Ist immer ein PC nötig oder reicht ein Handy?

❦ Ich habe von Zoom und Microsoft Teams gehört – ist das was für mich? Kosten diese Konferenz-Tools etwas und wenn ja, wie viel?

❦ Wie kann ich eine Vorstandssitzung oder Hauptversammlung virtuell organisieren? Gibt es ein Tool, um eine Abstimmung durchführen zu können, auch ohne hunderte SMS oder Emails? Kann ich „irgendwas“ einrichten, damit die Teilnehmer*innen vor einem Online-Treffen Vorschläge einbringen können?

Termin: Donnerstag, 28. Mai 2020
Ab Juli 2020 ist die Webinar-Reihe wissens.wert.digital Frühjahr/Sommer 2020 on Demand verfügbar. Wir schicken den Link gern zu!

Dauer: 1 Stunde
Kurszeit: 18.30 – 19.30 Uhr

Ort: Auf Zoom

Preis/Person: kostenlos für Mitglieder des Steirischen Volksbildungswerks

Über den Referenten: Mag. Christoph W. Erhart ist rund 20 Jahre in der Erwachsenenbildung tätig. Er hat sich unter anderem auf Themen im Bereich EDV und neue Medien für alle Altersgruppen spezialisiert. Durch die Corona-Krise hat auch er seinen Unterricht erfolgreich digitalisiert.

Mitzubringen: Wenn Sie an dem Webinar teilnehmen möchten, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung über unser Anmeldeformular oder via office@volksbildung.at. Zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung bekommen Sie den Zoom-Link zugeschickt.

Wenn Sie das erste Mal Zoom verwenden, gibt es dazu ein kurzes Video: https://www.youtube.com/watch?v=obkX9GYdcgg

Wir freuen uns Sie online begrüßen zu dürfen!

Veranstaltung buchen

Foto: Alexandra Koch/Pixabay