Webinar DSGVO für Vereine

Webinar: EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Vereine

Die DSGVO im Verein richtig umsetzen (inkl. Neuerungen ab 2018)

Ein Webinar aus der Reihe wissens.wert.digital des Steirischen Volksbildungswerks.

Die Anwendung der DSGVO im Vereinsalltag kann schon unter normalen Umständen eine Herausforderung sein, in Zeiten wie diesen, in denen ein großer Teil des Vereinslebens auf digitalem Wege stattfinden muss und physische Anwesenheit von Mitgliedern und Veranstaltungsbesuchern genauestens dokumentiert werden muss, umso mehr. Um Sie in dieser schwierigen Zeit dahingehend zu unterstützen, laden wir Sie recht herzlich zu einem Webinar zur EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ein.

Ziel ist es, mit dieser Veranstaltung den Mitgliedern des Steirischen Volksbildungswerks, den volkskulturellen Verbänden in der Steiermark, eine fachliche Aus- und Weiterbildung anzubieten.

Die wichtigste rechtliche Grundlage für den Datenschutz bilden das Datenschutzgesetz (DSG) und NEU ab 25. Mai 2018 die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU. Nicht nur Unternehmen und Behörden, auch Vereine, Verbände etc. haben die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz einzuhalten: Vereine etwa erhalten personenbezogene Daten durch den Mitgliederantrag, durch Anmeldeformulare zu Wettkämpfen oder einer Fortbildung, von SpenderInnen und FörderInnen.

In Zeiten von Corona wird zusätzlich die Datenschutz-Anforderungen bei einer eventuellen Registrierpflicht zur Herausforderung.


Wir laden Sie ein, uns bereits vorab spezielle Fragen im Bereich der Volkskultur zukommen zu lassen, um so in diesem Webinar Ihre ganz individullen Datenschutz-Herausforderungen aus der Vereinspraxis behandeln zu können. (Bitte um Übermittlung der Fragen bis spätestens Montag, 09.11.2020)

Wir werden uns vor allem mit folgenden Themen befassen:

❦ relevante Neuerungen rund um die DSGVO seit 2018 (vor allem in Bezug auf Social Media: z.B. die Facebook-Problematik, Facebook Data Policy)

Zur Referentin: Mag. Dr. iur. Gerit Katrin Jantschgi ist zertifizierte Datenschutzbeauftragte und Gesellschafterin der Procedere Data GmbH. Sie ist Vortragende in der Erwachsenenbildung zu den Themen Datenschutz und IT-Recht. https://www.gjantschgi.at/

Wann? 12. November 2020

Dauer: 2 Stunden

Kurszeit: 18.30 – 20.30 Uhr

Wo? Auf Zoom (Datenschutzinfo ZOOM)

Preis/Person: kostenlos

Wenn Sie an dem Webinar teilnehmen möchten, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung via office@volksbildung.at.
Am Tag vor der Veranstaltung bekommen Sie den Zoom-Link zugeschickt.

Wenn Sie das erste Mal Zoom verwenden, gibt es dazu ein kurzes Video: https://www.youtube.com/watch?v=obkX9GYdcgg

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!